Einfache Gleichung: Viele Ideen + wenig Zeit = wenig neue Bücher.

Ich will meine Zeit am liebsten in die Geschichten investieren, die meinen Lesern die meiste Freude machen und die beste Unterhaltung bieten. Ich will mich nicht mit Einfällen aufhalten, die mich vielleicht anfangs mit ihrem Funkeln blenden, aber sich am Ende als zu langweilig herausstellen. Ich schreibe, damit Menschen es lesen und sich davon unterhalten, berührt oder verstanden fühlen. Und damit ich meine Zeit künftig viel mehr damit verbringe, diese Dinge zu schreiben, brauche ich Hilfe. Ich brauche mehr Testleser. Leute, die gerne Gay Romance lesen. Leute wie dich.

Was wäre deine Aufgabe als mein Testleser?

Ganz einfach: Wenn ich ein frisches Projekt beginne, gebe ich dir etwas davon zu lesen und du sagst mir, was du darüber denkst. Ob du es magst, ob es dich interessiert, oder was ich anders machen müsste, damit es dich interessiert. Es kann sein, dass ich dir nur eine Zusammenfassung in Form eines Klappentextes schicke, es können aber auch ganze Buchanfänge oder Kapitel sein. Du musst natürlich nicht jedes Mal mitmachen, du kannst die Mail auch löschen, wenn du gerade keine Zeit hast. Du bist mein Berater, mein Stimmchen im Ohr, mein Helferlein, aber nicht mein Sklave (es sei denn, diese Bezeichnung macht dich glücklich – dann auch gerne das).

Ich kann dich dafür nicht bezahlen, aber du bekommst für deine Mühen natürlich eine Erwähnung in jedem Buch, bei dem du mir geholfen hast und gerne auch ein Gratis-Exemplar des fertigen Produktes!

Was musst du tun, um dich als Testleser anzumelden?

Nur dieses Formular ausfüllen: