Willkommen auf meiner Autoren-Website!

Wenn du Spaß an Gay Romance mit Humor, Prickeln und Atmosphäre hast, dann stöber doch mal ein bisschen in meinen Geschichten.

Das Neuste vom Neuen

Achterbahnen, Karamellpralinen und Küsse im Regen.

Als Leiter einer Partnervermittlungsagentur ist Benjamin Fuchs dafür bekannt, magische erste Dates für seine Kunden zu organisieren. Seiner eigenen Beziehung allerdings scheint die Magie in letzter Zeit abhanden gekommen zu sein. Sein Freund Erik nimmt ihn kaum noch wahr, reißt dumme Sprüche und schiebt ihn von sich, wenn er seine Nähe sucht. Ben ahnt, woran es liegt: Er ist zu dick. Die Lösung lautet Abnehmen, doch als Hobby-Konditor und Sportmuffel fällt es Ben schwer, den Speck loszuwerden. Zum Glück findet er eine andere Lösung … aber ist es das wirklich wert?
Wie viel von sich selbst darf man für seinen Partner aufgeben? Wie viel Mut kostet die große Liebe? Und wie viele Sixpacks braucht man eigentlich in einer Beziehung?

Direkt zu Amazon
Arbeitstitel: Laute Herzen

Reden und Zuhören. Das sind zwei Dinge, die Phil an seinem Job als Radiomoderator und leidenschaftlicher Interviewer liebt. Seine Karriere geht steil berauf … bis er Sebastian trifft, dessen selbst auferlegtes Schweigegelübde ein unüberwindbares Hindernis für ein Interview zu sein scheint. Aber Phil wäre nicht Phil, wenn er nicht irgendwie einen Weg fände, dennoch eine Unterhaltung zu führen.
Aus dem stummen Frage-und-Antwort-Spiel der beiden entwickelt sich bald mehr und Phil muss erkennen, dass man manche Antworten nur bekommt, wenn man nicht nach ihnen fragt und dass manche Menschen nicht nach Antworten suchen, sondern nach den richtigen Fragen.

Ein nachdenklicher Liebesroman über unsere laute Welt und die schönen und die quälenden stillen Momente des Lebens.

Idee & Planung
100%
Rohfassung
100%
Lektorat & Überarbeitung
10%
Cover & Satz
30%

Ein paar Worte über mich

Hier steht jetzt normalerweise dieser Text darüber, wo ich geboren wurde und wann und dass ich das Schreiben seit frühester Kindheit liebe und so weiter. Also: Berlin, 1987. Hätten wir das erledigt. Aber eigentlich geht es doch um das:

Ich liebe Gay Romance und ich liebe gute Geschichten. Was wäre naheliegender, als genau diese Dinge zu meinem Beruf zu machen? Also schreibe ich schwule Liebesgeschichten, mal eher humorvoll, mal besonders dramatisch, mal mit dem Extra-Schuss Erotik aber vor allem immer mit Herz und Leidenschaft.

Wenn du nach mehr persönlichen Informationen suchst, dann schau doch hier rein, oder kontaktiere mich via Social Media.

Neues aus dem königlichen Blog