Reden und Zuhören – das sind zwei Dinge, die Philipp an seinem Job als Radiomoderator und leidenschaftlicher Interviewer liebt. Seine Karriere geht steil bergauf … bis er Sebastian trifft, dessen selbst auferlegtes Schweigegelübde ein unüberwindbares Hindernis für ein Interview zu sein scheint. Aber Phil wäre nicht Phil, wenn er keinen Weg fände, dennoch eine Unterhaltung zu führen.
Aus dem stummen Frage-und-Antwort-Spiel der beiden entwickelt sich bald mehr und Philipp muss erkennen, dass man manche Antworten nur bekommt, wenn man nicht nach ihnen fragt, und dass manche Menschen nicht nach Antworten suchen, sondern nach den richtigen Fragen.

Ein leiser Liebesroman über unsere laute Welt und die schönen und die quälenden stillen Momente des Lebens.

Mit einem Klick aufs Cover direkt zu Amazon!